Willkommen

auf der Website der Uni-Go-Gruppe Hamburg!

Hier gibt es Informationen rund um das asiatische Strategie-Spiel.


Uni-Go-Gruppe

Jeder ist herzlich eingeladen vorbeizukommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich und wir verlangen keine Kursgebühren. Im Moment kommen regelmäßig um die 15 Spieler jeden Alters!

Treffen: immer Donnerstags ab 18.00 im Foyer des Pädagogischen Instituts (von Melle Park 8).

Teehaus

Mittem im japanischen Garten in der Nähe des Dammtor Bahnhofs befindet sich das Teehaus. Hier geben wir fünf Mal im Jahr von Juni bis Oktober jeden ersten Sonntag im Monat eine Go Einführung.
Offiziell beginnen wir um 15.00 und enden um 18.00 Uhr. Oft sind wir bereits ab 14.00 Uhr da. Pünktlichkeit ist nicht erforderlich, denn wir erklären die Regeln mehrmals. Auf dem Tatami kann man dann im Spiel gegen Andere seine ersten Go Erfahrungen sammeln. Aber bitte vorher die Schuhe ausziehen! Wir sind auch nur Gäste im Teehaus. Dieses Jahr können wir leider nur einen Termin anbieten.

Termine 2016

  • 19. Juni

Uni-Go-Gruppe

Foyer im Pädagogischen Institut der Uni Hamburg (von Melle Park 8)

HVV: Metrobus 4 oder 5 bis Grindelhof, dann ca. 5 Minuten Fußweg


Go im Teehaus

Das japanische Teehaus befindet sich in Planten un Blomen und lässt sich am besten zu Fuß von der Bahn aus erreichen.

HVV: von Stephansplatz(U1) oder Dammtor ca. 5 Minuten Fußweg

Über Go

Go, auch Baduk (koreanisch) oder Weiqi (chinesisch) genannt, ist ein altes, asiatisches Strategiespiel. Obwohl die Regeln sehr einfach zu lernen sind, entwickelt das Spiel eine komplexe Tiefe.
Mit abwechselnd gesetzten schwarzen und weissen Steinen versuchen die Spieler, soviel Gebiet wie möglich zu umfassen. Dabei will der Spieler das entstehen großer Gebiete des Gegner verhindern.
Ursprünglich stammt das Spiel aus China und erste Aufzeichnung gehen bis in das 4. Jh. v. Chr. zurück. In den ostasiatischen Ländern genießt Go hohes Ansehen (ähnlich wie Schach in Europa) und wird professionell betrieben. Um die Popularität von Go auch unter Kindern und Jugendlichen zu steigern, entstand in Japan 1998 die Anime- und Manga-Serie Hikaru no Go, in der der Weg eines Jungen zum Go-Profi erzählt wird.

Versuch es selbst mal!

Dies ist eine kleine Einführung in die Go-Regeln. Klick einfach vorwärts durch das Spiel und lies die Erklärungen in der Box darunter. Die Erklärung ist auch als sgf-Datei downloadbar. Software dafür ist unter Downloads verlinkt

Sieht komisch aus? Klick hier

Go-Regeln und -Strategie

Go-Programme

Es gibt einiges an Software über Go. Die Pallette reicht von Go-Servern auf den man online gegeneinander spielen kann, bis hin zu Analyse-Tools und Go-Spiel-Datenbanken von berühmten Spielern.
Hier einige Go Programme im Überblick. Weitere Informationen findet man am in Senseis Library.
SW mit graphischer Oberfläche
  • Multigo (Win)
  • Quarry (Linux - z.B. aus den Ubuntu Packetquellen)
Go-Computer (Go-spielende Programme ohne graphische Oberfläche)
Online - Go - Server

Impressum

Peter Splettstösser
Lutterothstr. 99
20255 Hamburg
email: peter [at] go-in-hamburg . de


Disclaimer - rechtliche Hinweise

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

4. Datenschutz

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

5. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Quelle: Disclaimer Vorlage vom www.JuraForum.de in Kooperation mit dem Presseverteiler für freie Presseportale connektar.de.

Über Uns

Peter Splettstösser

Peter hat eine über 20 Jährige Erfahrung im Go und im Vermitteln von Go an Anfänger. Unter anderem gründete und leitet er die Uni-Go-Gruppe sowie zahlreiche Einführungsveranstaltungen. Eine regelmässige Einführung gibt er im Teehaus.

Laufende Projekte

  • Uni-Go-Gruppe
  • www.go-in-hamburg.de
  • Go im Teehaus

Abgeschlossene Projekte

  • Mehrere Veranstaltungen im Museum für Völkerkunde
  • Mehrere Veranstaltungen im Hamburg Haus
  • Ein Artikel mit einer kleinen Go Einführung und einem Testbericht über die beiden Programme PilotGOne und AIGO in der Zeitschrift PalmTop Pro.
  • Überarbeitung der deutschen Übersetzung vom 'Interactive Way to Go'
Impressum und Disclaimer